Diese Stelle teilen

What's Next? Join ZF!

ZF ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der Systeme für Pkw, Nutzfahrzeuge und Industrietechnik liefert und damit die Mobilität der nächsten Generation ermöglicht.

In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, Integrated Safety, Automated Driving und Electric Mobility bietet ZF umfassende Produkt- und Softwarelösungen für etablierte Fahrzeughersteller und neu entstehende Transport- und Mobilitätsdienstleister. ZF elektrifiziert ein breites Spektrum an Fahrzeugtypen. Mit seinen Produkten trägt das Unternehmen dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die sichere Mobilität zu verbessern.

Divisionaler GRC-Manager (m/w/d) Fahrwerktechnik

Land/Region:  DE
Standort: 

Stemwede, NW, DE, 32351

Req ID 36663 Stemwede, Deutschland

  

Wir verstärken unser Team im Bereich Finanzen um einen divisionalen GRC-Manager in Stemwede-Dielingen (Nordöstliches Nordrheinwestfalen mit den nächstgelegenen Großstädten Osnabrück und Bielefeld). 

 

Ihre Aufgaben als GRC-Manager Division Fahrwerktechnik (m/w/d):

  • Verantwortung für die kontinuierliche Weiterentwicklung des eingeführten Corporate Governance, Risk and Compliance (GRC)-Ansatzes der ZF in der Division Fahrwerkstechnik
  • Regelmäßige Prüfung und Kontrolle der divisionalen Risikolandschaft und GRC-Aktivitäten und damit Sicherstellung der Einhaltung interner und externer regulatorischer Verpflichtungen
  • Regelmäßige GRC-Berichterstattung und Kommunikation hochsensibler Risiken und deren Gegenmaßnahmen an das divisionale Management sowie interne und externe Stakeholder
  • Divisionaler Ansprechpartner für GRC-Stakeholder aus Konzern, Global Domain Functions (Vertrieb, Materialwirtschaft, Produktion etc.), Produktlinien und Regionen gemäß integriertem GRC-Ansatz der ZF
  • Unterstützung der Konzernrevision (VA) bei der individuellen Prüfungsauftragsplanung und -durchführung und von ICS-bezogenen Audits in Zusammenarbeit mit dem Corporate Internal Control System (ICS)

 

 

Ihr Profil als GRC-Manager Division Fahrwerktechnik (m/w/d):

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine vergleichbare Ausbildung in Kombination mit erster Berufserfahrung
  • Kenntnisse im oben genannten Aufgabengebiet und in globaler matrixorganisierter Zusammenarbeit eines Unternehmenskonzerns sind wünschenswert 
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere in microsoftbasierten Softwareanwendungen sowie Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise SAP, sind vorteilhaft
  • Hohe persönliche Identifikation mit dem ganzheitlichen GRC-Ansatz, das Agieren als Vorbildfunktion, Kommunikationsfähigkeit sowie operatives und strategisches Denken
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse aufgrund der internationalen Ausrichtung der Aktivitäten

 

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen. 


Das Unternehmen ist mit mehr als 150.000 Mitarbeitern an rund 270 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Divisionaler GRC-Manager (m/w/d) Fahrwerktechnik und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Anastasia Zascerinskij

 

So arbeiten wir bei ZF.


Jobsegment: ERP, SAP, Manager, Technology, Management