Laden...
 
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

System Requirements Manager (m/w/d)

Standort: 

Schweinfurt, BY, DE, 97424

Req ID 22309
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Elektromobilität am Standort in Schweinfurt

 

Ihre Aufgaben als System Requirements Manager (m/w/d):

  • Verantwortlich für die Planung und Durchführung der inhaltlichen Bearbeitung der Systemanforderungen (Kundenanforderungen, Normen, gesetzlichen Vorgaben, ...)
  • Erstellen von Metriken für das Management, Kunden und für internes Tracking
  • Steuerung der Anforderungsabstimmung mit dem Kunden und den internen Fachstellen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Systemarchitekten zur Koordination der Features/Funktionen im Baukasten
  • Sicherstellen der Prozesskonformität des System- und Komponenten- Anforderungs-Managements hinsichtlich ASpice


Ihr Profil als System Requirements Manager (m/w/d):

  • Abgeschlossenes Master-Studium der Fachrichtung Elektronik, physikalische Technik oder Informatik bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung wünschenswert, gerne aus der elektrischen Antriebstechnik oder der Leistungselektronik
  • Erfahrung im Requirements Engineering/ Requirements Management sowie der Systementwicklung und/oder im technischem Projektmanagement erwünscht
  • Kenntnis von Tools und Normen für das System Engineering sind von Vorteil (z. B. DOORS, SysML, ASpice, ISO26262)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich, italienische Sprachkenntnisse wünschenswert


Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als System Requirements Manager (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Rebecca Wolff

(+49) 211 584630


Jobsegment: Engineer, Manager, Project Manager, R&D, Engineering, Management, Research, Technology