Laden...
 
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Software-Problemmanager für Elektromobilität (m/w/d)

Standort: 

Schweinfurt, BY, DE, 97424 Friedrichshafen, BW, DE, 88046 Auerbach, BY, DE, 91275 Regensburg, BY, DE, 93049 Nürnberg, BY, DE, 90441

Req ID 25758
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Anforderungs- und Problemmanagement am Standort Schweinfurt, Auerbach i.d. Oberpfalz, Regensburg, Nürnberg oder Friedrichshafen.

 

Ihre Aufgaben als Software–Problemmanager für Elektromobilität (m/w/d):

  • Steuern der Problemlösung von Software–Fehlertickets in der Entwicklung elektrischer Antriebe
  • Erstes Bewerten, Kategorisieren und Priorisieren der Software-Fehlertickets
  • Analysieren von Messdateien und Nachstellen der aufgetretenen Fehlerfälle zur technischen Plausibilisierung
  • Planen und Überwachen des Lösungsfortschritts mitsamt standortübergreifendem Tracking der entsprechenden Change Requests
  • Darstellen des Fehlerticketstatus und entsprechendes Berichten an interne und externe Schnittstellen

  

Ihr Profil als Software – Problemmanager für Elektromobilität (m/w/d):

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Ingenieurinformatik o. ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automotive Softwareentwicklung, idealerweise gepaart mit Erfahrungen im Problemmanagement
  • Kenntnisse in der Anforderungsanalyse mit entsprechenden Tools (DOORS, PTC Integrity)
  • Hohe Affinität zum Analysieren, Testen, Managen und Lösen von technischen Problemen, gepaart mit Zielstrebigkeit, Verhandlungsgeschick, guter Selbstorganisation und koordinativen Fähigkeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendig

 

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Software-Problemmanager für Elektromobilität (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Annika Freitag

(+49) 211 584448

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.


Jobsegment: Developer, R&D, Technology, Research, Automotive