Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Vehicle Validation Ingenieur (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme

Standort: 

Koblenz, RP, DE, 56070

Req ID 37630
     

Wir verstärken unser Team im Bereich ADAS am Standort Koblenz.

 

Ihre Aufgaben als Vehicle Validation Ingenieur (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme:

  • Erproben von Fahrerassistenzsystemen wie der automatischen Notbremsfunktion, Abstandsregeltempomaten, Spurhaltefunktion und weiteren Funktionalitäten zur Unterstützung des automatisierten Fahrens
  • Definition und Durchführung von Systemtests im Fahrzeug auf öffentlicher Straße und auf Teststrecken sowie unter Anwendung von ADAS spezifischen Testanlagen und Tools (z. B. NCAP-Testanlagen, Brems-/ Lenkroboter, Inertialmesssysteme, …)
  • Analysieren von Testergebnissen mit Hilfe von Simulations- und Auswertetools der Vector Toolchain sowie das Erstellen von eigenen Skripten in Matlab, Python oder CAPL und Dokumentation der Testergebnisse
  • Unterstützen beim Aufbau und der Inbetriebnahme von Entwicklungsfahrzeugen
  • Koordination und Anleitung externer Dienstleister sowie Abstimmung mit internen und externen Kunden


Ihr Profil als Vehicle Validation Ingenieur (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Maschinenbau, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Tiefgreifendes Verständnis für komplexe Funktionen in verteilten Systemen, idealerweise durch (erste) Berufserfahrung im Bereich Fahrerassistenzsysteme und Messtechnik
  • Erfahrung im Umgang der Vector Toolchain sowie Kenntnisse von C, Python, Matlab, DOORS, Integrity
  • Führerschein Klasse B mit ausreichender Fahrpraxis, gerne auch Führerschein der Klasse C1, C, C1E oder CE
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Flexibilität und Selbstmotivation

 

Über ZF:
ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen. 
Das Unternehmen ist mit mehr als 150.000 Mitarbeitern an rund 270 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt.

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Vehicle Validation Ingenieur (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Anne Jügling

+49211584222099


Jobsegment: R&D, Developer, Research, Technology