Laden...
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Softwarearchitekt - Bremssysteme der Zukunft (m/w/d)

Standort: 

Koblenz, RP, DE, 56070

Req ID 22149
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Softwareentwicklung Bremssysteme am Standort Koblenz 

 

Ihre Aufgaben als Softwarearchitekt – Bremssysteme der Zukunft (m/w/d):

  • Sie entwerfen die Software Architektur für aktuelle sowie zukünftige elektromechanische PKW-Bremssysteme (z.B. ABS/ESC, elek. Parkbremse, elek. Bremskraftverstärker, etc.)
  • Sie definieren die Architekturstrategie im Hinblick auf neue technologische Herausforderungen, wie z.B. automatisiertes Fahren ADAS Level 4 & 5 sowie e-Mobility
  • Sie analysieren und verstehen die produkt- und kundenspezifischen Softwareanforderungen inkl. Anforderungen, die sich aus den Bereichen Cyber Security und Funktionale Sicherheit gem. ISO26262 ergeben
  • Sie arbeiten gleichermaßen im Umfeld von agilen Konzeptentwicklungen sowie prozessgesteuerten Großserienprodukten im Rahmen von weltweiten Kundenprojekten
  • Sie erstellen technische Umsetzungskonzepte und leiten die globalen Entwicklungsteams fachlich bei der Umsetzung an

 

Ihr Profil als Softwarearchitekt – Bremssysteme der Zukunft (m/w/d):

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Erste Erfahrung im Automobilbereich wünschenswert sowie Interesse an Bremssystemen der Zukunft
  • Kenntnisse und erste Erfahrungen in den Bereichen Eingebettete-Softwareentwicklung sowie Anforderungsanalyse und Architekturmodellierung mittels UML wünschenswert
  • Sehr gute Auffassungsgabe, analytische und strukturierte Arbeitsweie sowie Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten im Team
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse wünschenswert

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Softwarearchitekt - Bremssysteme der Zukunft (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Julia Lindlahr

(49) 211 584442


Jobsegment: Cyber Security, R&D, Research, Security