Laden...
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Algorithm Engineer - Szeneninterpretation für ADAS/AD Komfortfunktionen (w/m/d)

Standort: 

Koblenz, RP, DE, 56070

Req ID 22426
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Fahrerassistenzsysteme am Standort Koblenz

 

Ihre Aufgaben als Algorithm Engineer – Szeneninterpretation für ADAS/AD Funktionen (m/w/d):

  • Entwicklung, Design und Implementierung von Algorithmen für die Szeneninterpretation für ADAS-Komfortfunktionen (z.B. ACC, Spurwechselassistent, Cityassistent) auf Basis von Multisensorsystemen
  • Entwicklung von Embedded Software für Serienprojekte und seriennahe Vorentwicklung unter Einhaltung von Softwareentwicklungsstandards wie ISO26262 und ASpice
  • Anforderungsanalyse und -bewertung
  • Dokumentation und Verifikation der entwickelten Algorithmen
  • Aktive Mitarbeit in internationalen Projektteams

 
Ihr Profil als Algorithm Engineer – Szeneninterpretation für ADAS/AD Funktionen (m/w/d):

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich Datenfusion, probabilistischen Schätzverfahren und maschinellem Lernen
  • Erste praktische Erfahrung in der Programmierung in Embedded C und Python; Berufserfahrung in der Embedded Softwareentwicklung (idealerweise in sicherheitskritischen Systemen) ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Selbstorganisation, Belastbarkeit und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Führerschein der Klasse B

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Algorithm Engineer - Szeneninterpretation für ADAS/AD Komfortfunktionen (w/m/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Rebecca Wolff

(+49) 211 584630


Jobsegment: Embedded, Engineer, R&D Engineer, R&D, Technology, Engineering, Research