Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Versuchsingenieur Bremsregelsysteme HIL (m/w/d)

Standort: 

Hannover, NI, DE, 30453

Req ID 35492
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Product Engineering - Test & Validation an unserem Standort in Hannover.

 

Ihre Aufgaben:

  • Integration von elektronischen Bremsregelsystemen wie ABS, EBS und ESC in die Testumgebung (schwere Nutzfahrzeuge und HIL-Prüfstände)
  • Generierung von Testspezifikationen nach A-SPICE Entwicklungs­methoden basierend auf System Requirements und Tester Expertise (z.B. error guessing)
  • Durchführung von Fahrversuchen auf unseren Testgeländen in Jeversen und Finnland (Winterversuch) sowie
    an HIL-Prüfständen incl. Dokumentation der Ergebnisse in Testplänen und Test Reports
  • Überprüfen der Systemanforderungen und Bewerten der System ­Performance (auch aus Kundensicht) sowie Unterstützen von Kunden-Workshops
  • Zusammenarbeit mit den Fachbereichen für System- und Funktionsentwicklung und Übertragung der Fahrversuchsergebnisse in Simulationen
     

Ihr Profil:

  • Erfolgreich absolviertes Studium in Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, (Nutz)Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Erste Erfahrungen im Bereich elektronischer Fahrzeug-Regelsysteme wie ABS, EBS, ESC usw. (Produkt-Entwicklung, Fahrzeugtest oder Applikation) sowie sehr gutes Verständnis für die Grundlagen der Fahrzeugdynamik wünschenswert
  • Führerschein der Klasse C/CE (Lkw-Führerschein) inkl. Fahrpraxis vorteilhaft
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Automotive SPICE, ISO26262, PTC, Analyse-Tools (z.B. Vector CANape) oder ähnlichen Tools von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie auch internationale Reisebereitschaft
     

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Versuchsingenieur Bremsregelsysteme HIL (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Grischan Dietrich


Jobsegment: R&D Engineer, R&D, Engineer, Engineering, Research, Automotive