Diese Stelle teilen

What's Next? Join ZF!

ZF ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der Systeme für Pkw, Nutzfahrzeuge und Industrietechnik liefert und damit die Mobilität der nächsten Generation ermöglicht.

In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, Integrated Safety, Automated Driving und Electric Mobility bietet ZF umfassende Produkt- und Softwarelösungen für etablierte Fahrzeughersteller und neu entstehende Transport- und Mobilitätsdienstleister. ZF elektrifiziert ein breites Spektrum an Fahrzeugtypen. Mit seinen Produkten trägt das Unternehmen dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die sichere Mobilität zu verbessern.

Systemingenieur für Fahrzeugvernetzung im Bereich Bremssysteme (m/w/d)

Land/Region:  DE
Standort: 

Hannover, NI, DE, 30453

Req ID 42848 Hannover, Deutschland
     

Wir verstärken unser Team in Fahrzeugvernetzung im Bereich Bremssysteme am Standort Hannover

In der Position des Systemingenieurs für Fahrzeugvernetzung sind Sie für die Gestaltung neuer Komminikationsarchitekturen für die nächsten Generationen von Bremssystemen in schweren Nutzfahrzeugen zuständig. Zukunftsweisenden Themen wie Elektromobilität und autonomes Fahren bringen neue Herausforderungen an die Schnittstelle zwischen Bremssystem und Fahrzeug mit, die Sie zusammen mit einem Team aus weiteren Experten auf die Straße bringen. Steigen Sie ein und gestalten Sie die Vernetzung zukünftiger Fahrzeugarchitekturen aktiv mit.
 

 

Ihre Aufgaben als Systemingenieur für Fahrzeugvernetzung im Bereich Bremssysteme (m/f/d):

  • Analyse von Kundenanforderungen und Umsetzung dieser in Systemanforderungen, Spezifikationen, Design und Architektur
  • Eigenverantwortliche Entwicklung der Kommunikationsschnittstelle für ein eigenständiges Kundenprojekt, insbesondere Zukunftsweisenden Bereichen wie Elektromobilität und Autonomen fahren. Entwickeln und Implementieren von Anforderung der Funktionalen Sicherheit (ISO26262) und CyberSecurity (ISO21434) im Zusammenhang mit der Kommunikationsschnittstelle.
  • Abstimmung, Koordination und Verfolgung aller Schnittstellen relevanten Entwicklungsschritte/-meilensteine (mit dem Kunden, aber auch intern)
  • Testen der Prototypen im Labor und am Fahrzeug auf unserem Testgelände in Jeversen. Ansprechpartner für Kunden bei technischen Fragen, Durchführung von Feldtests sowie Unterstützung der Kunden-Workshops auf dem hauseigenen Testgelände oder beim Kunden vor Ort
  • Arbeiten nach A-SPICE Entwicklungsmethoden sowie des ZF Produkt-Entwicklung-Prozesses (PEP2.0) und Verbesserung dieser Entwicklungsprozesse


Ihr Profil als Systemingenieur für Fahrzeugvernetzung im Bereich Bremssysteme (m/f/d):

  • Erfolgreich absolviertes Studium in Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Nutzfahrzeugtechnik oder vergleichbarer Abschluss.
  • Erfahrung in der Entwicklung technischer Systeme, Kenntnisse im Automotive Bereich von Vorteil
  • Methodenkenntnis und mehrjährige praktische Erfahrung in mindestens einem der Themengebiet: System Design von Fahrzeugregelsystemarchitekturen, vorzugsweise von Nutzfahrzeugbremssystemen / CAN-Bus J1939 / ISO-TP / CyberSecurity (ISO21434) und FunctionalSafety (ISO26262) / Unified diagnostic services (UDS, ISO-14229) / Kenntnisse im Umgang mit Vector CANdela, CANalyzer / Kenntnisse im Umgang mit einem Software System Lifecycle Management Tool wie z.B. PTC Integrity.
  • Kenntnisse in der modellbasierten Entwicklung (MATLAB®, Simulink®, )
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, selbständige, systematische und analytische Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Innovationsfreudigkeit 

 

Über ZF:
ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen. 
Das Unternehmen ist mit mehr als 150.000 Mitarbeitern an rund 270 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt.
 

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Systemingenieur für Fahrzeugvernetzung im Bereich Bremssysteme (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Olga Rolgeiser

So arbeiten wir bei ZF.


Jobsegment: R&D, Cyber Security, Research, Security, Automotive