Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Systemingenieur für Fahrerassistenzsysteme (ADAS) (m/w/d)

Standort: 

Gelsenkirchen, NW, DE, 45881

Req ID 31386
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Commercial Vehicles Solutions (ADAS) - System Development am Standort Gelsenkirchen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der Systemintegrationsaufgaben gemäß ASPICE und Produkt-Entwicklung-Prozesses in einem interdisziplinären, internationalen Team sowie Erfassung und Klärung von internen und externen Anforderungen an das Projekt
  • Ableitung von Systemdesign und System-Integrations-Anforderungen in Abstimmung mit Systemarchitekten, FUSA- und Cyber-Security Managern
  • Betreuung von Integrations- und Testaktivitäten an Versuchsfahrzeugen auf dem hauseigenen Testgelände und bei Kunden vor Ort
  • Review von Qualifikationstestfällen, Begleitung der Tests und Auswertung der Ergebnisse zur Verbesserung der Systemleistung
  • Definition und Auswertung von Feldtests, Erstellung von Feldtestberichten und Release-Notes zur Freigabe des Systems


Ihr Profil:

  • Erfolgreich absolviertes Studium in Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Nutzfahrzeugtechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der Produktentwicklung technischer Systeme in der Automobilindustrie nach ASPICE und PEP
  • Kenntnisse zu agile Vorgehensmethoden (z.B. SCRUM) von Vorteil sowie praktische Erfahrung mit der Verwendung von Sensorik wie Radar oder Kamera, in Verbindung für Fahrerassistenzsysteme von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit Anforderungs-Management Tools wie z.B. PTC Integrity® oder Rational DOORS® sowie Erfahrungen im Entwurf von System-Architekturen mit Enterprise Architect ® und praktische Erfahrungen mit Analyse-Tools wie Vector CANalyzer® und CANape® von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, selbstständige, systematische and analytische Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Innovationsfreudigkeit sowie der routinierte Umgang mit Windows und gängigen Tools wie insbesondere Excel, Word und PowerPoint sind selbstverständlich.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Systemingenieur für Fahrerassistenzsysteme (ADAS) (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Laura Michalak

+49211584222163


Jobsegment: R&D, Cyber Security, Research, Security