Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Technischer Risikomanagement Ingenieur (m/w/d)

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 34425
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Risk Management am Standort Friedrichshafen - Befristet auf 2 Jahre.

 

Ihre Aufgaben als Technischer Risikomanagement Ingenieur (m/w/d):

  • Planung und Moderation von präventiven Risikoanalysen und Qualitätsaktivitäten im Projekt mit interdisziplinären Teams 
  • Vorbereitung und Präsentation der durchgeführten Risikoanalysen und Qualitätsmaßnahmen
  • Dokumentation, Bereitstellung des Status und Maßnahmenverfolgung von Risikoanalysen für Automatgetriebe und E-Achsen
  • Betreuung, Zusammenarbeit, Schulung unserer weltweiten Entwicklungsstandorte zu Themen der Risikoanalysen und der präventiven Qualitätsplanung
  • Eskalation von kritischen Ergebnissen der Risikoanalysen und präventiven Qualitätsthemen innerhalb der Entwicklungs- und Projekthierarchie anhand definierter Kriterien


Ihr Profil als Technischer Risikomanagement Ingenieur (m/w/d): 

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder ähnliche Fachrichtungen (oder alternativ Technikerausbildung)
  • Berufserfahrung im gesuchten Bereich wäre wünschenswert
  • Möglichst Methodenkenntnisse wie zum Beispiel FMEA oder Fehlerbaumanalyse
  • Gute PC-Kenntnisse, selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten sowie Koordinationsvermögen setzen wir voraus
  • Sehr gute Englischkenntnisse


Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Über ZF:

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen. 


Das Unternehmen ist mit mehr als 150.000 Mitarbeitern an rund 270 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Technischer Risikomanagement Ingenieur (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Ann-Kathrin Reißner

+49211584222169


Jobsegment: Risk Management, R&D, Finance, Research