Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Systementwickler ADAS (m/w/d)

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 28325
     

Wir verstärken unser Team im Bereich ADAS Near Field & SRR, an unserem Standort in Friedrichshafen

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Das Aufgabengebiet umfasst die Systementwicklung auf Fahrzeugfunktionsebene für ADAS Near Field Funktionen (MOIS, BSIS, Reverse Information System)
  • Analyse von Use Cases, Szenarien und Stakeholder Requirements gemeinsam mit externen und internen Kunden sowie externen Entwicklungspartnern, Abstimmung mit Komponentenlieferanten. Durchführung von Simulationen der relevanten Szenarien für die Abteilung von Systemanforderungen
  • Definition, Ermittlung, Tracking und kontinuierliche Verbesserung von Schlüsselgrößen (KPIs) für die entwickelten Near Field Funktionen. Erstellung von Spezifikationen für ADAS Funktionen im Near Field, Teilnahme an und Leitung von Fehlermode-Analysen
  • Entwicklung von Interface Control Dokumenten (ICDs) zur Spezifikation und Dokumentation von Schnittstellen. Sicherstellung der Traceability beginnend von der Kundenanforderung bis zur Auslieferung. Baselining und Freigabe der Arbeitsergebnisse nach Systemprozess
  • Leitung, Koordination und Begleitung übergreifender Projekte und Teilprojekte, Arbeit in interdisziplinären und projektübergreifenden Teams

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Umfelderkennung mit Radar- und Kamerasensoren und deren Fusion. Langjährige Erfahrung mit Matlab/Simulink und SysMl (idealerweise SysMOD)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Requirement-, Change-, und Config-Management (idealerweise DOORS und Integrity) und in den Methoden des Systems Engineering (Referenz ISO 15288). Sehr gutes Systemverständnis, hohes Abstraktionsvermögen, Kenntnisse im Berich FMEA
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Belastbarkeit, strukturierte und selbständige Arbeitsweise. Sicheres und zuverlässiges Auftreten im Kontakt mit Kunden und Lieferanten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Bereitschaft zu Dienstreisen 

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen.

Das Unternehmen ist mit mehr als 150.000 Mitarbeitern an rund 270 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt.

 

 

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Systementwickler ADAS (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Jesko Broschat

(+49) 211 584217


Jobsegment: R&D Engineer, R&D, Systems Engineer, Engineer, Engineering, Research