Laden...
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Systementwickler (m/w/d) Variantenmanagement ADAS/AD

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 14472
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Vehicle Systems Engineering, am Standort in Friedrichshafen

 

Ihre Aufgaben:

  •  Das Aufgabengebiet umfasst das Variantenmanagement auf Gesamtfahrzeug-Systemebene. Arbeiten in interdisziplinären und projektübergreifenden Teams, Leiten, Koordinieren und Begleiten übergreifender Projekte und Teilprojekte
  • Entwicklung von Datenmanagement-Konzepten für das Variantenmanagement von Anforderungen, Use Cases, Sytemarchitekturen, Teilsystemanforderungen und kundenspezifischen Parametrierungen und Kalibrierungen
  • Definition von Dokumentenstruktur und Ablagelogik der Entwicklungsergebnisse. Sicherstellung der prozesskonformen Rückverfolgbarkeit von Informations-Zusammenhängen (z.B. für Automotive SPICE). Entwicklung von best-practices incl. Umsetzung in den strategischen Konzerntools (pure::variants, Yakindu Traceability,…)
  • Unterstützung der Systementwickler bei der Anwendung des Variantenmanagement in Kundenprojekten
  • Abstimmung und Koordination von internen und externen Teilsystemlieferanten und Dokumentation der Arbeitsprodukte und Schnittstellen im VM-Tool. Integration von Systemkomponenten zu einem kompletten Systemstand, Freigabe, Baselining und Dokumentation nach Systemprozess

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Systementwicklung oder vergleichbare Fachrichtung mit mehrjähriger Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich der Fahrzeugsystementwicklung
  • Langjährige Erfahrung im Requirements Engineering und Management in der Serienentwicklung sowie im Variantenmanagement von Systemarchitekturen, SW- und HW Komponenten, idealerweise mit pure::variants
  • Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung von Featuremodellen inkl. Planung von Releases und im Bereich Bereich Requirement-, Change- und Config-Manangement z.B. mit DOORS und Integrity
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Belastbarkeit und strukturierte, selbständige Arbeitsweise. Sehr gutes Systemverständnis und hohes Abstraktionsvermögen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sicheres und zuverlässiges Auftreten im Kontakt mit Kunden und Lieferanten

 


Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Systementwickler (m/w/d) Variantenmanagement ADAS/AD und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Adriana Guse

(+49) 7541 778673


Jobsegment: Engineer, Systems Engineer, R&D Engineer, Engineering, Research, Automotive