Laden...
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Systementwickler (m/w/d) Gesamtfahrzeug AD

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 14455
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Vehicle Systems Engineering, am Standort in Friedrichshafen

 

Ihre Aufgaben:

  • Das Aufgabengebiet umfasst die Systementwicklung elektrischer und elektronischer Bordnetze und Komponenten auf Fahrzeugfunktionsebene. Arbeiten in interdisziplinären und projektübergreifenden Teams
  • Analyse von Use Cases, Szenarien und Stakeholder Requirements gemeinsam mit externen Kunden sowie internen und externen Entwicklungspartnern. Durchführung von Analysen und Simulationen für die Ableitung von Anforderungen. Diagnose, Flashen, Debugging
  • Entwicklung von OTA- und Zentraldiagnosekonzepten. Auswahl von Elektronik-Komponenten und Schaltungselementen (insb. System-on-chip, Transceiver, Kommunikationseinrichtungen) gemeinsam mit internen und externen Lieferanten
  • Entwicklung von Fahrzeugbordnetzen mit Anforderungen bezüglich Hochvolt-Sicherheit sowie Entwicklung von Anforderungen bezüglich elektromagnetischer Verträglichkeit
  • Vorbereitung und Durchführung von entwicklungsbegleitenden Messungen und Inbetriebnahmen von Fahrzeugsteuergeräten. Simulationen von Kommunikationsnetzwerken im Fahrzeug für die Ableitung von Empfehlungen zum Topologie- und Kommunikationsdesign

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Robotik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbare Fachrichtung. Langjährige Erfahrungen im Bereich Fahrzeug-Systementwicklung mit Schwerpunkt Elektronik, Steuergeräte- und Bordnetzentwicklung, im Nutzfahrzeugbereich von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse von Bussystemen im Nutzfahrzeug sowie sehr gute praktische und theoretische Kenntnisse im Umgang mit Steuergeräteverbünden für Inbetriebnahme, Test und Betrieb
  •  Erfahrung im Bereich Requirement-, Change- und Config-Manangement z.B. mit DOORS und Integrity, und Vector Tools (PreeVision, CANalyzer, CANape)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Belastbarkeit und strukturierte, selbständige Arbeitsweise. Sehr gutes Systemverständnis und hohes Abstraktionsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sicheres und zuverlässiges Auftreten im Kontakt mit Kunden und Lieferanten; Bereitschaft zu Dienstreisen


Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Systementwickler (m/w/d) Gesamtfahrzeug AD und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Adriana Guse

(+49) 7541 778673


Jobsegment: Engineer, Systems Engineer, R&D Engineer, R&D, Engineering, Research