Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

System-on-Chip (SoC) Designer (m/w/d) im Bereich Autonomes Fahren

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 43496 Friedrichshafen, Deutschland
     

Sie arbeiten an den Systemen der nächsten Generationen des automatisierten Fahrens in interdisziplinären und projektübergreifenden Entwicklungs-Teams. Sie entwickeln komplette digitale, integrierte Schaltkreise (SoCs und ASICs), vorrangig für Steuergeräte im Bereich Autonomes Fahren. Ihre Tätigkeit reicht von der Umsetzung der Chip-Architektur durch Integration von Standard IP bzw. die Entwicklung von spezifischer IP über die Simulation und das Review des Designs bis zur Inbetriebnahme und Applikation des Chips in Serienprojekten. Die Tätigkeit erfordert sowohl eine enge Zusammenarbeit mit Kunden, internen und externen Lieferanten als auch mit Entwicklungspartnern an internationalen Standorten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtheitliche Verantwortung für die Entwicklung des Designs für heterogene, komplexe SoCs.
  • Inbetriebnahme und Freigabe des SoC-Designs ggf. inkl. Softwarekomponenten, Sicherstellung der Serienproduktion.
  • Selbständige Bewertung von neuen Technologien und verfügbaren IPs (funktional und physikalisch).
  • Design von heterogenen, komplexen SoCs bis auf RTL-Ebene für digitale Prozesstechnologien im Bereich 7 nm und kleiner, enge Zusammenarbeit mit Architektur-, Simulation- und Verifikation-Team.
  • Integration von lizensierten IP Blöcken sowie die Eigenentwicklung spezifischer IP Blöcke entsprechend den Architektur-Anforderungen.
  • Implementierung, Auslegung und Adaption von IP für CPU, GPU, Deep Learning Networks, Network on Chip, internen und externen Kommunikations-Schnittstellen etc.
  • Funktionale Absicherung des Designs durch Modellierung und enger Zusammenarbeit mit Architektur-, Simulation-, Validierung- und Test-Team, Unterstützung bei Inbetriebnahme und Test der SoCs. Erstellung der Dokumentation
  • Anforderungsmanagement: Erfassung und Analyse der Kundenanforderungen und Ableitung auf das Design.
  • Abstimmung und Beratung mit Anwendern, Schnittstelle zu ECU Produktline hinsichtlich technologischer Lösungen.
  • Zusammenarbeit mit internationalen und interdisziplinären Teams und Entwicklungspartnern sowie Kunden, Leitung der technischen Abstimmung.
  • Einnehmen einer aktiven Rolle hinsichtlich technischer Verhandlungen, koordinieren, steuern und betreuen von übergreifenden Entwicklungsaufgaben und Teil-Projekten.

 

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik oder Informationstechnik
  • Mindestens 4 Jahren Berufserfahrung im Bereich Chip Entwicklung für Automotive (alternativ IT, Telekom, Computing, …)
  • Umfangreiche Erfahrung im Bereich der Chip und IP-Entwicklung sowie im Bereich Halbleitertechnologie
  • Kenntnisse in Tools zu Chip- und IP Entwicklung (Synopsys, Cadence, Siemens), im Front-End Design sowie im Bereich Rechnerarchitekturen, digitale Signalverarbeitung, CPU, GPU, Deep Learning Networks
  • Hohes Durchsetzungsvermögen mit Moderations- und Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse von Vorteil

 

Diese Stelle ist Teil des Mitarbeiterwerbungsprogrammes. 

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als System-on-Chip (SoC) Designer (m/w/d) im Bereich Autonomes Fahren und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Bojan Momtschilow

(+49) 0211 584610


Jobsegment: Front End, R&D, Technology, Research, Automotive