Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Safety Engineer Domain ECU (m/w/d)

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046 München, BY, DE, 943800

Req ID 38054 Friedrichshafen, Munich, Deutschland
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Vehicle Motion Control und ADAS am Standort Friedrichshafen.

 

Ihre Aufgaben als Safety Engineer Domain ECU (m/w/d):

  • Erarbeitung Funktionaler und Technischer Sicherheitskonzepte für sehr leistungsfähige Multiprozessor Domain Steuergeräte
  • Klärung komplexer Anforderungen an die Funktionale Sicherheit auf Fahrzeug-, System- und Komponentenebene mit Kunden, Fachabteilungen und Lieferanten
  • Erstellung des Technischen Sicherheitskonzeptes für Multi-Prozessor-Architekturen in leistungsstarken Domänensteuergeräten
  • Software-Entwicklung (ASPICE, ISO26262) in Serienprojekten sowie die Mitarbeit bei der Erstellung eines Validierungskonzeptes
  • Verfolgen, Bewerten und Anwenden von Innovationen im Bereich der Funktionalen Sicherheit

 

Ihr Profil als Safety Engineer Domain ECU (m/w/d):

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Automotive Software-Entwicklung
  • Erfahrungen in service-orientierter Architektur sind von Vorteil
  • Gute analytische Fähigkeiten bei gleichzeitigem übergreifenden System- und Fahrzeugverständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen. 
Im Jahr 2021 hat ZF mit weltweit rund 157.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 38,3 Milliarden Euro erzielt. Das Unternehmen ist an 188 Produktionsstandorten in 31 Ländern vertreten. 


Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.
 

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Safety Engineer Domain ECU (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Jennifer Keber

(+49) 681 9202528


Jobsegment: R&D Engineer, Safety Engineer, R&D, Safety, Engineering, Research, Service