Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Regional Specialist (m/w/d) Umwelt/Gesundheit/Sicherheit für Europa/Deutschland

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 38821
     

Umweltschutz, Gesundheit und Arbeitssicherheit (EHS = environment, health, safety) sind integrale Bestandteile unserer ZF Konzernstrategie. Zu den EHS Zielen gehört u.a. die Schaffung höchster Standards im Gesundheits- und Arbeitsschutz. Wir übernehmen mit unserem Handeln vor allem Verantwortung für die Umwelt, die Gesellschaft und die ZF Gemeinschaft. Wir sind entschlossen die Maßnahmen umzusetzen, welche diese Verantwortung in allen Bereichen von EHS sicherstellt. 


Dafür suchen wir Sie. Mit Ihrer langjährigen Erfahrung sind Sie Teil unseres regionalen EHS Konzernteams für die Region Europa (Schwerpunkt Deutschland) und tragen dazu bei unsere ehrgeizigen EHS-Ziele zu erreichen.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Beratung der ZF-Standorte in Deutschland und Europa zu allen Belangen des Umwelt- und Arbeitsschutzes, insbesondere bei der Umsetzung von Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltinitiativen und -aktivitäten 
  • Entwicklung, Implementierung und Integration von EHS-Programminitiativen auf Konzernebene (z.B. Ergonomie; behaviour based safety, EHS-Schulung und- Sensibilisierung; Safety Excellence etc.) 
  • Leitung und Durchführung von EHS-Compliance- und Managementsystem-Audits, sowie fachliche Beratung und Unterstützung bei der Einführung des ZF EHS Managementsystems
  • Beratung der zugewiesenen Standorte bei der Entwicklung und Umsetzung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen im EHS Bereich im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Beratung der zuständigen Manager und EHS-Leiter am Standort bei der Formulierung und Erreichung ihrer EHS-Ziele und -Vorgaben, sowie die Beratung in Bezug auf grundsätzliche und regulatorische Angelegenheiten
  • Bewertung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Richtlinien und Prozessen, um die Einhaltung aller EHS-Anforderungen des Unternehmens und der Aufsichtsbehörden zu gewährleiten
  • Koordination, Ausarbeitung und Durchführung von erforderlichen EHS-Schulungen

 

Ihr Profil:

  • Mindestens fünf (5) Jahre Erfahrung im Fertigungsbereich mit Schwerpunkt Sicherheits- und Umweltmanagement  
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium, bevorzugt mit technischem/umweltbezogenen Abschluss 
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit und Koordinationsfähigkeit
  • Solide Kenntnisse in der Entwicklung von Prozessen und Praktiken in folgenden Schlüsselbereichen: EHS-Managementsystem; Verhaltensorientierter Arbeitsschutz; Ergonomie; Risikobewertung und -reduzierung; Industrielle Hygiene; Umweltschutz (Luft, Wasser, etc.)
  • Erfahrung in der Umsetzung und Koordination von Anforderungen an ein EHS-Managementsystem und Zertifizierungen nach ISO 14001, 45001, und 50001
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in den Bereichen Organisation und Projektmanagement, Analyse- und Problemlösungsmethoden, Kommunikation, Präsentation und zwischenmenschliche Fähigkeiten 
  • Führungs- und Managementfähigkeiten, sowie ein hohes Maß an proaktiven und vorausschauendem Denken
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft sind ein Muss

 

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Regional Specialist (m/w/d) Umwelt/Gesundheit/Sicherheit für Europa/Deutschland und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Vanessa Dziedzic

(+49) 211 584 222 094


Jobsegment: Project Manager, Technology