Diese Stelle teilen

What's Next? Join ZF!

ZF ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der Systeme für Pkw, Nutzfahrzeuge und Industrietechnik liefert und damit die Mobilität der nächsten Generation ermöglicht.

In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, Integrated Safety, Automated Driving und Electric Mobility bietet ZF umfassende Produkt- und Softwarelösungen für etablierte Fahrzeughersteller und neu entstehende Transport- und Mobilitätsdienstleister. ZF elektrifiziert ein breites Spektrum an Fahrzeugtypen. Mit seinen Produkten trägt das Unternehmen dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die sichere Mobilität zu verbessern.

Pflichtpraktikant ROS Toolentwicklung für AD-Systeme (m/w/d)

Land/Region:  DE
Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 47681 Friedrichshafen, Deutschland
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Software Autonomous Driving (AD) und suchen Studierende für ein 4- bis 6-monatiges Praktikum am Standort Friedrichshafen.

 

Ihre Aufgaben als Praktikant ROS Toolentwicklung für AD-Systeme (w/m/d):

  • Ihre Aufgabe umfasst die Entwicklung von ROS Softwaretools für die Validierung und Verifizierung der AD Software im Bereich Autonomes Fahren
  • Sie konzipieren Softwarelösungen für die Aufzeichnung von Daten und integrieren zukünftige Sensorsysteme und Algorithmen in die bestehende Toolkette ein
  • Sie entwickeln Software und Performancetests und führen diese in der automatisierten Toolchain durch
  • Sie erproben und testen die entwickelten Sensortreiber, Adaptern und Messtechnik im Labor und dokumentieren die entwickelten Lösungen und Tests
  • Der Einblick in verschiedene Aufgaben der modernen Softwareentwicklung runden das Praktikum ab

 

Ihr Profil als Praktikant ROS Toolentwicklung für AD-Systeme (w/m/d):

  • Sie studieren im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung (ein Teil Ihres Praktikums muss als Pflichtpraktikum an Ihrer Hochschule anerkannt werden)
  • Folgende IT-Kenntnisse sind wünschenswert:
    • Kenntnisse in den Programmiersprachen C++ und Python
    • Vorkenntnisse in der Linux Softwareentwicklung
    • Erste Erfahrung mit Robotik oder Automotive Frameworks wie ROS, AUTOSAR
    • Kenntnisse in Netzwerktechnik und Sensorik
  • Sie interessieren sich für Software Test und Validierung als Grundlage für das Autonome Fahren
  • Begeistern sich für Programmierung und die Automatisierung von Aufgaben und Abläufen
  • Sie sprechen Deutsch- oder Englisch fließend

 

Wir bieten:

  • Eine fachliche und persönliche Unterstützung durch erfahrene Betreuerinnen und Betreuer
  • Sie haben die Möglichkeit, eigenverantwortlich in herausfordernden Projekten mitzuarbeiten
  • Sie profitieren von einem modernen und innovativen Arbeitsumfeld

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Pflichtpraktikant ROS Toolentwicklung für AD-Systeme (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Helena Paul

(+49) 7541 77969121

So arbeiten wir bei ZF.


Stellensegment: Testing, Linux, R&D, Technology, Research, Automotive