Diese Stelle teilen

What's Next? Join ZF!

ZF ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der Systeme für Pkw, Nutzfahrzeuge und Industrietechnik liefert und damit die Mobilität der nächsten Generation ermöglicht.

In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, Integrated Safety, Automated Driving und Electric Mobility bietet ZF umfassende Produkt- und Softwarelösungen für etablierte Fahrzeughersteller und neu entstehende Transport- und Mobilitätsdienstleister. ZF elektrifiziert ein breites Spektrum an Fahrzeugtypen. Mit seinen Produkten trägt das Unternehmen dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die sichere Mobilität zu verbessern.

Pflichtpraktikant Hardwareentwicklung an Zentralrechensystemen für das autonome Fahren (m/w/d)

Land/Region:  DE
Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 46158 Friedrichshafen, Deutschland
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Autonomous Mobility Systems am Standort Friedrichshafen für ein Praktikum mit Beginn zum Sommersemester 2023.

 

Ihre Aufgaben als Praktikant Hardwareentwicklung (m/w/d):

  • Unterstützung der Hardwareentwicklung im Projekten „ProAI“ und „ProConnect“ (ZF Zentralrechner und Funkmodul autonomes Fahren)
  • Aufbau und Unterstützung von Messung direkt an der Leiterplatte, sowie die Erstellung von Messberichten und Fehleranalysen
  • Programmierung von Skripten für Messmittel und entwicklungsbegleitende Toolings
  • Simulation und Entwicklung elektronischer Schaltungen, Schaltplanentwurf und dem Layout von Leiterkarten
  • Auswertung, Analyse und Dokumentation der Ergebnisse

 

Ihr Profil als Praktikant Hardwareentwicklung (m/w/d):

  • Studium im Bereich Elektrotechnik, Technische Informatik, Informationstechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Erfahrungen in Auslegung von analogen und digitalen Schaltungen sind vorteilhaft (Mentor Expedition, KiCad, Eagle, MathCad)
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Berechnungs- und gängige Simulationstools sind wünschenswert (z.b. PSpice / LT Spice)
  • Geübter Umgang Messtechnik und Lötstationen sind wünschenswert 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Pflichtpraktikant Hardwareentwicklung an Zentralrechensystemen für das autonome Fahren (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Helena Paul

(+49) 7541 77969121

So arbeiten wir bei ZF.


Stellensegment: R&D, Research