Diese Stelle teilen

What's Next? Join ZF!

ZF ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der Systeme für Pkw, Nutzfahrzeuge und Industrietechnik liefert und damit die Mobilität der nächsten Generation ermöglicht.

In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, Integrated Safety, Automated Driving und Electric Mobility bietet ZF umfassende Produkt- und Softwarelösungen für etablierte Fahrzeughersteller und neu entstehende Transport- und Mobilitätsdienstleister. ZF elektrifiziert ein breites Spektrum an Fahrzeugtypen. Mit seinen Produkten trägt das Unternehmen dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die sichere Mobilität zu verbessern.

Pflichtpraktikant Entwicklung einer Sensor- und Projektdatenbank (m/w/d)

Land/Region:  DE
Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 48260 Friedrichshafen, Deutschland
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Sensoren, Forschung & Entwicklung für ein 4- bis 6-monatiges Praktikum am Standort Friedrichshafen mit Beginn zum Sommersemester 2023.

 

Bei ZF kommen in den verschiedensten Bereichen Sensoren zum Einsatz. Obwohl die Sensoren in der Regel sehr anwendungsspezifisch sind, so lässt sich oft ein Sensor auch für mehrere Anwendungen einsetzen. Zudem können Erkenntnisse über bereits vorhandene Sensoren hilfreich sein für die Neuentwicklung artverwandter Lösungen. 
Hierfür ist unerlässlich, dass die eingesetzten Sensoren mit ihren Schlüsselparametern sowie die Sensorentwicklungsprojekte in einer zentralen Datenbank zusammengefasst werden, um die Informationen leicht zugänglich zu machen. 

 

Ihre Aufgaben als Pflichtpraktikant Entwicklung einer Sensor- und Projektdatenbank (m/w/d): 

  • Erstellung einer Datenbank für Sensoren und Projekte inklusive des Übertrags von Daten 
  • Erstellung einer HTML-basierten grafischen Benutzeroberfläche zum Abruf vorhandener Daten und Einpflegen neuer Daten
  • Ausfindigmachen sowie das Einpflegen noch nicht erfasster Sensoren (in Abstimmung mit den zuständigen Entwicklern aus den einzelnen Geschäftsbereichen) 
  • Aufbau einer Projektdatenbank basierend auf den zuvor erstellten Tools 


Ihr Profil als Pflichtpraktikant Entwicklung einer Sensor- und Projektdatenbank (m/w/d):

  • Studium im Bereich Informatik, technische Informatik, Sensortechnik, Mechatronik oder vergleichbare Studiengänge
  • Verständnis für anwenderfreundliche und robuste Benutzeroberflächen (gedacht für die Datenpflege)
  • Gute Kenntnisse in SQL-Datenbankprogrammierung sowie in HTML5-Programmierung (idealerweise auch JavaScript und CSS)
  • Kenntnisse über Sensortechnologien wünschenswert 
  • Gutes technisches Verständnis sowie eine selbstständige und problemorientierte Arbeitsweise

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Pflichtpraktikant Entwicklung einer Sensor- und Projektdatenbank (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Helena Paul

(+49) 7541 77969121

So arbeiten wir bei ZF.


Stellensegment: Database, SQL, Developer, R&D, Technology, Research