Diese Stelle teilen

What's Next? Join ZF!

ZF ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der Systeme für Pkw, Nutzfahrzeuge und Industrietechnik liefert und damit die Mobilität der nächsten Generation ermöglicht.

In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, Integrated Safety, Automated Driving und Electric Mobility bietet ZF umfassende Produkt- und Softwarelösungen für etablierte Fahrzeughersteller und neu entstehende Transport- und Mobilitätsdienstleister. ZF elektrifiziert ein breites Spektrum an Fahrzeugtypen. Mit seinen Produkten trägt das Unternehmen dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die sichere Mobilität zu verbessern.

Leiter Standortcontrolling (m/w/d)

Land/Region:  DE
Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 47040 Friedrichshafen, Deutschland
     

Wir verstärken unser Team im Bereich "Plant Controlling Friedrichshafen" der Business Unit Marine- & Sonder-Antriebstechnik am Standort Friedrichshafen. 
 
Ihre Aufgaben:

 

  • Verantwortung für die Umsetzung der operativen Planung der Marine- und Sonder-Antriebstechnik am Standort inkl. aller zugehörigen Teilpläne, sowie Abstimmung derselben mit den Schnittstellenfunktionen innerhalb/ außerhalb des Zuständigkeitsbereichs, sowie dem Geschäftsfeld-Controlling
  • Durchführung und Verantwortung der Jahres-/ Quartals- und Monatsabschlüsse der zugehörigen Berichtseinheiten am Standort Friedrichshafen, inkl. aller Teilsysteme (BAB, CO-PA, EC-PCA usw.) sowie Ermittlung und Meldung von Forecastwerten für die verantworteten Berichtseinheiten
  • Durchführung von Abweichungsanalysen, sowie aktive Unterstützung der Standortleitung in der Ausarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Ergebnissteuerung/-optimierung
  • Verantwortung für Investitionscontrolling, R&D-Controlling, Controlling Operations (Montage & Logistik) für die Berichtseinheiten am Standort incl. Unterstützung der diesbezüglichen Ressortleiter sowie Implementierung und Weiterentwicklung betriebswirtschaftlicher Prozesse und Standards innerhalb/ außerhalb der IT-Systeme
  • Führung eines kleinen Teams  sowie fordern und fördern der disziplinarisch unterstellten Mitarbeiter

                    
Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre bzw. vergleichbare Kenntnisse 
  • Langjährige Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Sozial-, Verhandlungs- und Führungskompetenz sowie hohe Belastbarkeit
  • Kenntnisse SAP FI/CO sowie Zusammenhänge mit anderen Modulen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 


ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen. 
Das Unternehmen ist mit mehr als 150.000 Mitarbeitern an rund 270 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt.

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Leiter Standortcontrolling IB-FRD (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Anastasia Zascerinskij

((+49)) 211 584 222194

So arbeiten wir bei ZF.


Jobsegment: ERP, SAP, Technology