Laden...
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Expert (m/w/d) Allocation Analytics

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 22538
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Materials Management am Standort Friedrichshafen.

 

Aufgaben:

  • Analyse der Allokationsergebnisse mit daten-basierten Methoden und Bewertung der Effekte auf Kunden-, Produkt- und Werksebene
  • Feststellen von Inkonsistenzen in der Allokationsdatenbasis und Abstimmung von Maßnahmen zur Datenharmonisierung und-korrektur mit dem SC Data Management
  • Präsentation der Allokationsergebnisse im Allokations-Steuerkreis
  • Kommunikation der Allokationsergebnisse und von Veränderungen in der Allokation an die Sales Teams und Werke
  • Aufnahme neuer Anforderungen an die Allokationsberechnung und Abstimmung mit der Allokations-Front-End-Entwicklung

 

Profil:

  • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Bussiness Administration oder einem ähnlichen Schwerpunkt
  • Mehrjähige Berufserfahrung in der Datenanalyse im Semiconductor-Umfeld unter Nutzung von Analytics Werkzeugen
  • Gute Kenntnisse in Excel (Codierung in VBA) sowie von Analytics Werkzeugen wie z.B. Power BI, SAP Analytics Cloud
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytischer Hintergrund, sicherer Umgang mit komplexen Datenstrukturen, hohe Problemlösungskompetenz und ausgeprägte Prozessdenke


 

Über ZF:
ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen.
Das Unternehmen ist mit mehr als 150.000 Mitarbeitern an rund 270 Standorten in 42 Ländern vertreten. Im Jahr 2020 hat ZF einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro erzielt.

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben.

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Expert (m/w/d) Allocation Analytics und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Janka Ruderisch

 


Jobsegment: Analytics, Semiconductor, ERP, SAP, Supply, Science, Management, Technology, Operations