Laden...
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Abschlussarbeit Entwicklung eines Prototyps für die Kopplung von Simulations- & Systemmodellen

Standort: 

Friedrichshafen, BW, DE, 88046

Req ID 13298
     

Wir verstärken unser Team im Bereich Zentrale Forschung & Entwicklung am Standort Friedrichshafen für eine Bachelor- oder Masterarbeit mit Beginn zum Wintersemester 2021.

 

Das Ziel der Abschlussarbeit ist die Entwicklung eines Prototyps für die Kopplung von Simulationsmodellen und Systemmodellen (SysML) für mechatronische Systeme.

 

Ihre Aufgaben im Rahmen der Abschlussarbeit:

  • Durchführung einer Literaturrecherche zum State-of-the-Art
  • Aufbau/Weiterentwicklung eines Systemmodells für ein mechatronisches System in SysML
  • Adaption von Berechnungsmodellen zur Abbildung der physikalischen Zusammenhänge 
  • Verknüpfung des/der Simulationsmodelle mit dem Systemmodell
  • Verifikation des Frameworks anhand eines bestehenden Entwicklungsprojekts

 

Ihr Profil im Rahmen der Abschlussarbeit:

  • Studium der Fachrichtung Informatik, Maschinenbau, Regelungstechnik oder ähnliche Fachrichtung
  • Gute Kenntnisse im Bereich UML oder SysML und MBSE sowie Simulation / Berechung erforderlich
  • Kenntnisse in Cameo Systems Modeler und Matlab/Simulink wünschenswert
  • Hohes analytisches Denkvermögen sowie eine eigenständige Arbeitsweise und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Englisch- oder Deutschkenntnisse

 

Bei ZF ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fest verankert. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.zf.com/berufundprivatleben

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Abschlussarbeit Entwicklung eines Prototyps für die Kopplung von Simulations- & Systemmodellen und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Helena Paul

(+49) 7541 77969121