Laden...
Diese Stelle teilen

Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen.
Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern.

Senior Systems Ingenieur (m/w/d)

Standort: 

Düsseldorf, NW, DE, 40547

Req ID 23411
     

Die elektrische Servolenkung gilt als Wegbereiter für das autonome Fahren. Wir verstärken unser Team in der Entwicklung solcher intelligenten Systeme Standort Düsseldorf


Ihre Aufgaben als Senior Systems Ingenieur (m/w/d): 

  • Entwicklung der Systemarchitektur für innovative Lenksysteme inkl. der Systemfunktionen und Schnittstellen in enger Abstimmung mit Kunden (insbesondere wichtig im Kontext beim autonomen Fahren) und internen Fachbereichen sowie Entwicklung von Sicherheitskonzepten der Funktionalen Sicherheit (ASIL-D System)
  • Zentraler fachlicher Ansprechpartner in Kunden- sowie Core-Projekten zur Abstimmung, Analyse und Bewertung der Kunden- und Marktanforderungen
  • Weiterentwicklung des bestehenden Systemarchitektur-Baukastens sowie der Einhaltung der Kompatibilität der projektspezifischen Architekturen an diesem sowie Verifikation der Systemarchitektur auf Vollständigkeit, Überführung in Test und Freigabe durch Überprüfung der Testergebnisse
  • Modellierung der Architektur in SysML sowie die Ermittlung und Formulierung der resultierenden Anforderungen an die jeweiligen Fachabteilungen sowie Erstellung von Sicherheitsanalysen sowie Ermittlung und Formulierung von Anforderungen unter Anwendung von Standard-Tools wie FTA, dFMEA
  • Fachliche Führung der Entwicklungen neuer Lenkungsfunktionen und Koordination der damit verbundenen Anpassungen sowie Definition der Arbeitspakete
     

Ihr Profil als Senior Systems Ingenieur (m/w/d): 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, (technische) Informatik, Mathematik oder eine vergleichbaren Fachrichtung
  • Langjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Automotive Umfeld und eine hohe Affinität für die Automobilbranche
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von sicherheitsrelevanten Systemen nach ISO 26262 sowie fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Systemarchitekturen und der Modellierung in SysML. Kenntnisse in einschlägigen Tools wie Ansys Medini, APIS IQ, IBM DOORS und IBM Rhapsody wünschenswert
  • Analytisches und systematisches Denken, Hands-on-Mentalität und ausgeprägte Führungspersönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Senior Systems Ingenieur (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Mariam Ouakass


Jobsegment: R&D, Research, Automotive