What's Next? Join ZF!

ZF ist ein weltweit agierender Technologiekonzern, der Systeme für Pkw, Nutzfahrzeuge und Industrietechnik liefert und damit die Mobilität der nächsten Generation ermöglicht.

In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, Integrated Safety, Automated Driving und Electric Mobility bietet ZF umfassende Produkt- und Softwarelösungen für etablierte Fahrzeughersteller und neu entstehende Transport- und Mobilitätsdienstleister. ZF elektrifiziert ein breites Spektrum an Fahrzeugtypen. Mit seinen Produkten trägt das Unternehmen dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die sichere Mobilität zu verbessern.

Teamleiter Hardwareentwicklung (m/w/d)

Land/Region:  DE
Standort: 

Berlin, DE, 13509

Req ID 64266 Intellic Berlin, Deutschland
     

Wir verstärken unser Team im Entwicklungsbereich Commercial Vehicle Solutions am Standort Berlin

Wir suchen aktuell einen:

 

Teamleiter in der Hardwareentwicklung (Elektromechanik und Elektronik) Tachograph (m/w/d).
 
In der Position des Teamleiters übernehmen Sie die Leitung des Hardwareteams, das die neuesten Generationen von Fahrtenschreibern (Smart Tachograph) für Nutzfahrzeuge entwickelt, mit denen Fahrer ihre Lenk - und Ruhezeiten belegen können. Seit der Übernahme der intellic Germany GmbH in Berlin durch die ZF Group ist der Tachograph integraler Bestandteil der Digitalisierungs-Strategie der ZF Nutzfahrzeugsparte. Unter Ihrer Leitung wird das Hardwareteam innovative Lösungen für unsere Tachographen-Kunden erarbeiten und die Zukunft des Transportwesens und Flottenmanagements aktiv mitgestalten. 

 

Ihre Aufgaben:
•    Disziplinarische und fachliche Leitung des Hardware-Entwicklungsteams und Coaching Ihrer Mitarbeiter
•    Steuerung der Aufgaben und der persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter
•    Fachliche Verantwortung für Entwicklungsergebnisse und die genutzte Toolkette sowie die Umsetzung von ZF Entwicklungsprozessen und Qualitätsinitiativen
•    Planen, Priorisieren und Nachverfolgung von Entwicklungsaufwänden und Reporting von Entwicklungsergebnissen
•    Fachlicher Austausch mit  internen und externen Kunden und Gremien
•    Mitarbeit und Anleitung des Teams bei der Zulassung des Produktes bei Behörden und Prüfstellen
 
Ihr Profil:
•    Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar)
•    Mehrjährige Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung von mechatronischen Systemen (vorzugsweise im Automotivbereich) 
•    Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfreudigkeit sowie selbstbewusstes und lösungsorientiertes Auftreten
•    Affinität zur Personalführung, idealerweise erste Erfahrung im Führen technischer Teams, zusätzlich zur Analysefähigkeit technischer Produkte vor wirtschaftlichen Gesichtspunkten
•    Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse

 

Werden Sie Teil unseres ZF-Teams als Teamleiter Hardwareentwicklung (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt

Steffi Lange

+49 211 584 2182

Was bedeutet DEI (Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion) für ZF als Unternehmen?

Wir bei ZF engagieren uns kontinuierlich für eine Unternehmenskultur, in der Inklusion gelebt und Vielfalt geschätzt wird. Wir arbeiten aktiv daran, Barrieren zu beseitigen, damit all unsere Beschäftigten ihr volles Potenzial entfalten können. Unser Ziel ist, diese Vision durch die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten, in unserem Unternehmen zu verankern, um die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

So arbeiten wir bei ZF.


Stellensegment: R&D, Research